Philosophie

Meine Arbeit mit Hunden und deren Menschen folgt keiner Methode. Aufgrund jahrelanger Erfahrung beim Betreuen und Ausführen von unzähligen, unterschiedlichen Hunden in unserer familiären Hundepension, aber auch bei vielen Ausbildungen, lernte ich auf die Bedürfnisse der Hunde einzugehen, ihre Körpersprache zu verstehen, mit ihnen zu kommunizieren, zu vertrauen und sie sicher und souverän durch den Alltag zu begleiten.

 

Ich betrachte jedes einzelne Mensch-Hund-Team individuell in seinem persönlichen Umfeld und in seinem Alltag, um die ganzheitliche  Beziehung zu verstehen. Dabei gehe ich auf die Möglichkeiten und Bedürfnisse jedes Teams ein und unterstütze dieses dabei, ein entspanntes, harmonisches Zusammenleben geniessen zu können. Ich gehe dabei mit Ihnen und Ihrem Hund einen respektvollen, friedlichen, intuitiven und natürlichen Weg voller Ruhe, Achtsamkeit und Wertschätzung.